Nr.127 : Ratebegriff „schieder“ vom 24.10.2012

veröffentlicht um 25.03.2013, 11:56 von Udo Rabe
Ratebegriff:
Was oder wen bezeichnet das fränkische Wort „schieder“ ?

Auflösung:
Wenn ein Betttuch nach längerer Benützung schon etwas durchsichtig
wird, dann sagen wir :“des is scho schieder“. Auch bei manchem
Haupthaar scheint schon die Kopfhaut durch, dann ist es ebenfalls
„schieder“. Das Wort kommt von „schütter“.
Comments