Nr.128 : Ratebegriff „bebern“ vom 31.10.2012

veröffentlicht um 25.03.2013, 11:56 von Udo Rabe
Ratebegriff:
Was oder wen bezeichnet das fränkische Wort „bebern“ ?

Auflösung:
Wenn Jemand nicht „bebern“ kann, so leidet er unter Verstopfung.
Die kleinen Kinder sagen „A A“ wenn sie müssen, es gibt sicher
noch weitere Bezeichnungen für den biologischen Vorgang, den
Darm zu entleeren.
Comments