Nr.67 : Ratebegriff „Schniedernd“ vom 17.08.2011

veröffentlicht um 24.03.2013, 11:39 von Udo Rabe
Ratebegriff:
Was oder wen bezeichnet das fränkische Wort „Schniedernd“ ?

Auflösung:

Das letzte Rätselwort findet heute keine Anwendung mehr, da das
Getreide nur noch mit dem Mähdrescher geerntet wird. „Schiedernd“
stammt noch aus der Zeit, wo man das Getreide mit der Hand
geschnitten hat. In den 1950er Jahren kam dann schon der Bindemäher
zum Einsatz und dies war dann schon eine große Arbeitserleichterung.
Comments