Nr.68 : Ratebegriff „Draaboad“ vom 24.08.2011

veröffentlicht um 24.03.2013, 11:40 von Udo Rabe
Ratebegriff:
Was oder wen bezeichnet das fränkische Wort „Draaboad“ ?

Auflösung:
Beim letzten Rätselwort kam das „Draaboad“ noch zum Einsatz.
Wenn das Getreide geschnitten war, musste es mit der Hand in
Garben gebunden werden. Das „Draaboad“ war eine Hanfschnur an
deren einem Ende ein rundes Holzklötzchen angebracht war, meistens
bunt eingefärbt. Dieses haben wir dann als Kinder auf der
Dreschmaschine wieder in Empfang nehmen und bündeln müssen.
Comments