Nr.73 : Ratebegriff „sooderler“ vom 28.09.2011

veröffentlicht um 24.03.2013, 11:43 von Udo Rabe
Ratebegriff:
Was oder wen bezeichnet das fränkische Wort „sooderler“ ?

Auflösung:
In unserer deutschen Sprache haben wir zur Verniedlichung von
Wörtern das „chen“. Z.B. Mädchen, Plätzchen, usw. Im Fränkischen
verwenden wir das „ler“ , Madler, Bletzler, usw. Das „sooderler“
bedeutet: „So jetzt ist es geschehen“. Auch „etzerler“ hat die
gleiche Bedeutung.
Comments