Nr.95 : Ratebegriff „Kobberler“ vom 07.03.2012

veröffentlicht um 25.03.2013, 11:07 von Udo Rabe
Ratebegriff:
Was oder wen bezeichnet das fränkische Wort „Kobberler“ ?
(Das „r“ nicht aussprechen.)

Auflösung:
Nach einem guten Essen fühlt sich der Mensch erst richtig wohl,
wenn die Luft, die er beim Essen in seinem Magen gesammelt hat,
wieder loswird. Jeder kennt wohl den Ausspruch aus dem Mittelalter:
„Warum rülpset und f…… ihr nicht, hat es euch nicht geschmacket“?
Bei den kleinen Kindern drückt sich der Franke etwas vornehmer
aus. Die Preußen sagen Bäuerchen und wir nennen es „Kobberler“.
Comments